Skip to main content

Koch oder Köchin EFZ

"Ob Vorspeisen, Hauptgericht oder Dessert - du arbeitest immer wieder auf anderen Posten; es ist interessant und lehrreich."

Amira, Köchin EFZ in Ausbildung

In der Küche eines Gastronomiebetriebes bereiten Köchinnen und Köche fachgerecht warme und kalte Gerichte sowie Süssspeisen zu. Sie arbeiten in diversen Bereichen der Küche. Sorgfältig führen sie die Kochvorgänge durch und beachten die Hygienevorschriften. Der Gastronomiebereich der Psychiatrie Baselland beliefert die Patientinnen und Patienten auf den Stationen der Klinik, führt das zentral gelegene Selbstbedienungsrestaurant und ist verantwortlich für das Veranstaltungscatering. Die praktische Ausbildung beleuchtet verschiedene Aspekte der Küche: Küchenarbeit, Ernährungsarten, Planung und Umsetzung von Rezepten, Lagerung, Hygiene, Ökologie, Unfallschutz, Administration, Organisation, Zusammenarbeit.

Berufsabschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Koch/Köchin EFZ

Dauer
Drei Jahre

Elemente
Praktische Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Küche (Küchenarbeit, Ernährungsarten, Planung und Umsetzung von Rezepten, Lagerung, Hygiene, Ökologie, Unfallschutz, Administration, Organisation, Zusammenarbeit). Dazu besuchen Sie die Gewerbeschule in Muttenz und überbetriebliche Kurse.

Mindestalter
16 Jahre

Voraussetzungen
Sie haben die obligatorische Schulzeit abgeschlossen (Baselland: Sekundarschule Niveau A oder E) und Freude am Umgang mit Lebensmitteln. Körperliche Fitness und geschickte Hände sind ebenso wichtige Voraussetzungen wie Kreativität und Experimentierfreude, guter Geruchs- und Geschmacksinn sowie gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse. Im Rahmen einer Schnupperwoche lernen wir uns gegenseitig kennen.

Besonderes
Im Anschluss stehen Ihnen Weiterbildungen offen wie die Berufsmatura, die Berufsprüfung als Gastronomiekoch/-köchin, Höhere Fachprüfungen und Fachschulen oder der Besuch der Fachhochschule im Bereich der Lebensmitteltechnologie.

Bewerbung

Über unserem Stellenportal können Sie sich auf ausgeschriebene Lehrstellen bewerben. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen. 

Stellenportal
www.pbl.ch/jobs-bildung/bewerbung/offene-stellen

Kontakt und Fragen

Berufsbildung-Verantwortlicher
Armas Fichte
Koch