Skip to main content

Arbeitsagogin und Arbeitsagoge


Die Psychiatrie Baselland bieten im Unternehmensbereich «inclucioplus – Arbeiten und Wohnen mitten in der Gesellschaft» einen Ausbildungsplatz für angehende Arbeitsagoginnen und Arbeitsagogen. Diese fördern und begleiten Menschen, die nicht im regulären Arbeitsprozess stehen. Sie setzen Arbeit als zentrales Mittel für Lernprozesse ein, um persönliche und soziale Kompetenzen einer begleiteten Person bei der Arbeit zu stärken.

Auch längerfristige, gewünschte Prozessziele bezüglich Stabilisierung, Entwicklung und Integration wollen erreicht werden. Im Anschluss stehen Ihnen zahlreiche Angebote von Ausbildungsinstitutionen, dem Berufsverband VAS, Höheren Fachschulen, Fachhochschulen (CAS-Weiterbildungen, zum Beispiel zum Job-Coach) offen. Ausserdem ist der Anschluss an weitere Aus- und Weiterbildungen in Sozialpädagogik und Sozialarbeit möglich.

Berufsabschluss
Eidgenössisch anerkannter Titel: Diplomerter Arbeitsagoge, diplomierte Arbeitsagogin

Dauer
Zwei bis drei Jahre, je nach Bildungsinstitut

Elemente
Die schulische Ausbildung vermittelt Kompetenzen in den Bereichen Produktion (Marketing, Personalentwicklung, Arbeitssicherheit etc.), Integration (gesellschaftlicher Wandel, Arbeitsmarkt, interdisziplinäre Zusammenarbeit, soziales Umfeld etc.) und Agogik (Formen von Beeinträchtigungen, Lebensphasen, Konzepte sozialer Unterstützung, Recht etc.).
Die betrieblichen Elemente Lernbegleitung, Studientage und der regelmässige Austausch mit Fachpersonen von inclusioplus unterstützen den Wissenstransfer von der Schule in den Arbeitsalltag.

Voraussetzungen
Studienplatz an einem der folgenden Bildungsinstitute:

  • Institut für Arbeitsagogik IfA, verschiedene Seminarzentren

  • Academia Euregio Bodensee, St. Gallen und Olten

  • Agogis INSOS W&O, Zürich

Bewerbung

Über unserem Stellenportal können Sie sich auf ausgeschriebene Ausbildungsplätze bewerben. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen. 

Stellenportal
www.pbl.ch/jobs-bildung/bewerbung/offene-stellen